Nützliche Informationen

FAQ

WIE KANN ICH MEINE BUCHUNG ÄNDERN ODER STORNIEREN?

Eine Umbuchung oder Übertragung des Mietvertrags ist bis zu 90 Tage vor Mietbeginn gegen Zahlung einer Umbuchungsgebühr von € 75,00 möglich. Umbuchungen des Reisezeitraums sind nur im gleichen Kalenderjahr möglich. Eine spätere Umbuchung oder Übertragung wird als Stornierung betrachtet.

Du kannst den Mietvertrag jederzeit schriftlich stornieren, entweder per E-Mail an bogholderi@esmark.dk oder per Post. Als Zeitpunkt der Stornierung gilt der Eingang dieser bei Esmark und es werden Stornierungskosten laut unseren Mietbedingungen berechnet.

Bei Buchung von "Last Minute" Angeboten ist, wegen der kurze Frist bis zur Anreise, eine Stornierung nicht möglich. Wird ein "Last Minute" Aufenthalt nicht angetreten, ist man verpflichtet die Gesamtmiete zu bezahlen.

Eine Übertragung einer Buchung an eine dritte Person kann mit dem Vermieter vereinbart werden.



IST UNSER HAUS BEI DER ANREISE VORGEHEIZT?

Ja. Wir schalten die Heizung im Haus ein, bevor du ankommst. So ist es im Haus bereits angenehm warm und ihr könnt euren Urlaub vom ersten Moment an genießen. 


WIE BEZAHLE ICH MEIN SOMMERHAUS?

Spätestens einen Tag nach Buchung erhälst du einen Mietvertrag mit Zahlungsbedingungen. Das Geld muss dann in 2 Raten an unsere Bankverbindung bei Sydbank in Flensburg überwiesen werden.


WAS MUSS ICH BEI DER ANKUNFT MITNEHMEN?

Es reicht aus, wenn du bei der Schlüsselübergabe deinen Mietvertrag vorzeigst. Darüber hinaus sind auch Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher (es sei denn, du bestellst diese bei uns) sowie auch Wischlappen mitzubringen.


KANN ICH AUCH AUSSERHALB EURER ÖFFNUNGSZEITEN ANREISEN?

Ja, natürlich! Auf der Rückseite unseres Büros befindet sich einen Schlüsselraum, in dem die Schlüssel hinterlegt sind. Hier findest du auch alle nötigen Informationen sowie eine Karte mit einer Wegbeschreibung zum Ferienhaus. Desweiteren kannst du uns jederzeit über unseren Notrufnummer +45 69 15 96 11 (Bandansage beachten) erreichen, wenn du Hilfe brauchst. Den Türcode für den Schlüsselraum findest du auf dem Mietvertrag.


KANN ICH WÄHREND MEINES AUFENTHALTES IMMER JEMANDEN ERREICHEN?

Ja, natürlich kannst du uns immer erreichen! Wir haben rund um die Uhr einen Notdienst, sollte es zu einem Notfall kommen. Die Notrufnummer findest du auf dem Zettel zur Verbrauchsabrechnung.


MUSS ICH EINE KAUTION HINTERLEGEN?

Wir nehmen generell keine Kaution. Denn wir haben gute Erfahrungen damit, unseren Gästen Vertrauen zu zeigen!

Die Abrechnung des Verbrauchs machen wir im Büro bei der Abreise, wenn du die Schlüssel wieder abgibst. Und darüber hinaus haben wir dazu Vertrauen, dass du das Ferienhaus so hinterlässt, wie es in den Mietbedingungen und im Infoguide, den du bei der Anreise im Büro erhältst, beschrieben ist. Aus dieser Weise trägst du dazu bei, dass auch die nächsten Gäste einen guten Start in den Urlaub bekommen.

Und dann gibt es die Ausnahme, die den Regelfall bestätigt. Als Ferienhausvermittler haben wir den Hauseigentümer gegenüber eine große Verantwortung. Diese nehmen wir natürlich sehr ernst. Und deshalb mussten wir leider eine Kaution für Jugendgruppen (Mieter unter 25) einführen.

Lies mehr über die Kaution für Jugendgruppen unter Serviceleistungen und Preise.


WIE RECHNE ICH DIE NEBENKOSTEN BEI MEINER ABREISE AB?

Bei Ankunft erhälst du einen Zettel zur Verbrauchsabrechnung, auf dem du den Zählerstand bei An- und Abreise notieren musst. Bei der Abreise kommst du zu uns ins Büro und dann rechnen wir zusammen die Verbrauchskosten ab. Du kannst natürlich sowohl mit Bargeld (Kronen, Euro oder gemischt) als auch mit EC-Karte bezahlen.