Datenschutzerklärung

Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten und zur Verwendung von Cookies („Datenschutzerklärung“) beschreibt, wie die Elite by Esmark („Elite“, „wir“, „uns“, „unsere“) Angaben über dich erfasst und verarbeitet.

Der Datenschutz gilt für personenbezogene Daten, die du uns übermittelst, oder die wir über die Website von Elite by Esmark https://www.elitesommer.de/ („Website“) erfassen. Elite ist Datenschutzverantwortlicher für deine personenbezogenen Daten. Sämtliche Anfragen an Elite können über die Kontaktmöglichkeit erfolgen, die unter Kontaktangaben angegeben ist.

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst, welchem Zweck dienen sie sowie Rechtmäßigkeit ihrer Verarbeitung

Wenn du die Website besuchst, erfassen wir automatisch Angaben über dich und deine Nutzung der Website, z. B. welche Art Browser du nutzt, welche Suchbegriffe du auf der Website verwendest, deine IP-Adresse, hierunter deinen Netzwerkstandort sowie Informationen über deinen Computer.

  • Der Zweck besteht darin, das Nutzererlebnis und die Funktion der Website zu optimieren sowie ein zielgerichtetes Marketing vorzunehmen, hierunter das Retargeting über Facebook, Instagram und Google. Diese Verarbeitung von Angaben ist notwendig, damit wir unsere Interessen bei der Verbesserung der Website wahren und dir relevante Angebote machen können.
  • Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung geht aus Art. 6, Abs. 1, Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung der EU hervor.

Wenn du ein Ferienhaus mietest oder mit uns auf der Website kommunizierst, erfassen wir die Angaben, die du selbst bereitstellst, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsart, Angaben über das Ferienhaus, das du mieten möchtest sowie über den Zeitraum, besondere Wünsche sowie Angaben über die IP-Adresse, von der aus die Bestellung vorgenommen wird.

  • Ziel ist es, dass wir deine Ferienhausreservierung bearbeiten und weitergeben und im Übrigen unseren Vertrag mit dir erfüllen können, hierunter die Verwaltung deiner Rechte im Hinblick auf Stornierung und Reklamation. Wir verarbeiten die Angaben über deine Nutzung eines Ferienhauses auch, um gesetzliche Anforderungen einzuhalten, hierunter für die Buchhaltung und Bilanzierung. Wir erfassen die IP-Adresse mit dem Zweck, unser Interesse an der Verhinderung von Betrug zu wahren.
  • Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung geht aus Art. 6, Abs. 1, Buchstabe b, c und f der Datenschutz-Grundverordnung der EU hervor.

Wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, erfassen wir Angaben über deine E-Mail-Adresse. Wir verarbeiten außerdem die Angaben, die du uns eventuell bezüglich deiner Präferenzen und Interessen zur Verfügung stellst. Mit unserem Newsletter ist eine Reihe von Cookies verknüpft, durch die wir in der Lage sind, zu analysieren, welche Newsletter gelesen werden u. a. Weitere Informationen hierunter.

  • Ziel ist es, unser Interesse wahren zu können, Newsletter zielgerichtet so an dich zu versenden, dass sie möglichst relevant für dich sind.
  • Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung geht aus Art. 6, Abs. 1, Buchstabe f der Daten-schutz-Grundverordnung der EU hervor.

Wenn du nach deinem Aufenthalt bei uns unseren Fragebogen ausfüllst, erfassen und verarbeiten wir die Angaben, die du uns eventuell bezüglich deiner Präferenzen und Interessen, bezüglich des Ferienhauses, des Feriengebietes und bezüglich Elite by Esmark zur Verfügung stellst. Du entscheidest selbst, ob deine Angaben veröffentlicht werden dürfen bzw. inwieweit veröffentlichte Aussagen anonym sein müssen.

  • Ziel ist es, unser Interesse wahren zu können, unseren Service laufend zu verbessern, künftigen Gästen ehrliche Aussagen über die einzelnen Ferienhäuser, Feriengebiete und über Esmark bereitzustellen sowie eventuelle Newsletter zielgerichtet so an dich zu versenden, dass sie möglichst relevant für dich sind.
  • Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung geht aus Art. 6, Abs. 1, Buchstabe f der Daten-schutz-Grundverordnung der EU hervor.

Cookies

Auf https://www.elitesommer.de/ verwenden wir in erster Linie Cookies für die Webanalyse, um das Websiteerlebnis des Benutzers zu optimieren. Wir verwenden Cookies, um unzweckmäßigen Gebrauch zu entdecken wie tote Links und Zugänglichkeitsfehler. Hierunter erfährst du mehr darüber, welche Cookies wir verwenden, und wie du diese eventuell löschst.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in deinem Browser gespeichert wird, um deinen Computer bei einem erneuten Besuch wiederzuerkennen. In unseren Cookies werden keine Personendaten gespeichert, und sie können keine Computerviren enthalten. So gut wie alle Websites verwenden Cookies.

So löschst du Cookies

Wenn du keine Cookies von https://www.elitesommer.de/ annehmen möchtest, kannst du diese Domäne in den meisten neueren Browsern in den erweiterten Cookie-Einstellungen unter Interneteinstellungen der Liste über Websites hinzufügen, mit der du Cookies blockieren möchtest. Hier kannst du auch individuelle Cookies oder alle Cookies löschen, die dein Browser gespeichert hat.

Wenn du deinen Browser zum Blockieren von Cookies einstellst, musst du damit rechnen, dass einige Funktionen auf verschiedenen Websites nicht funktionieren. Wenn du nicht möchtest, dass dein Besuch von Google Analytics erfasst wird, kannst du das Googles Opt-Out Browser Add-on nutzen. Beachte bitte, dass dein Besuch auf anderen Seiten, die Google Analytics verwenden, ebenfalls nicht erfasst wird, wenn du dieses Browser Plug-in installierst. Wenn du Cookies löschen oder blockieren möchtest, findest du hier eine Anleitung dazu: http://www.verbraucher-sicher-online.de/anleitung/sicherheitsmechanismen-fuer-den-umgang-mit-cookies

Wofür Cookies auf https://www.elitesommer.de/ genutzt werden

  • Technische Funktionalität, sodass wir deine Präferenzen speichern können, bspw. ob du Cookies akzeptiert hast oder nicht.
  • Verkehrsmessung und Besuchsstatistik, die wir vorrangig nutzen, um Inhalt und Navigation auf der Website zu verbessern. Wir verwenden eigene Cookies und Google Analytics. Es werden anonyme Informationen erfasst, bspw. wie lange du dich auf der Website aufgehalten hast, welche Seiten du angesehen hast, ob dein Computer bereits zuvor erfasst wurde, welchen Browser und welches Betriebssystem du verwendest u. a.
  • Verhaltensbezogene, individuell zielgerichtete Anzeigen, sodass wir dir Anzeigen vorschlagen können, die nach unserer Vermutung relevant für dich sind, bspw. Bannerwerbung auf anderen Websites. Hierfür verwenden wir Google Ads und Facebook.
  • Wir nutzen auch Dienstleistungen Dritter von Google. Der Dritte erhält in diesem Zusammenhang Informationen über deinen Browser, deine IP-Adresse und die Seiten, die du auf https://www.elitesommer.de/ besucht hast. Wenn du gleichzeitig mit deinem Besuch bei Google angemeldet bist, können diese Daten mit deinem Profil für diesen Dienst verknüpft werden. Dies liegt außerhalb der Kontrolle von Elite und ist daher ausschließlich ein Umstand zwischen dir und dem Dritten.
  • Wenn du unsere Newsletter empfängst und liest, wird eine Reihe von Cookies gesetzt. Mehr dazu erfährst du hier: https://mailchimp.com/legal/cookies/

Empfänger von personenbezogenen Daten

Mieter

Deine Angaben über Namen, Adresse, E-Mail, Telefonnummer sowie Mietzeitraum werden an den Ferienhausbesitzer übermittelt.

Allgemeines

Angaben können externen Geschäftspartnern überlassen werden, die die Angaben in unserem Namen verarbeiten. Wir nutzen externe Geschäftspartner unter anderem für den technischen Betrieb und Verbesserungen auf der Website, den Versand von Newslettern sowie das zielgerichtete Marketing, hierunter Retargeting, sowie für deine Beurteilung unseres Unternehmens und unserer Produkte.

Diese Unternehmen sind Auftragsverarbeiter, unterliegen unseren Anweisungen und verarbeiten Daten, für deren Schutz wir verantwortlich sind. Auftragsverarbeiter dürfen die Angaben für keinen anderen Zweck als die Erfüllung des Vertrages mit uns verwenden und müssen diese vertraulich behandeln.

Wir haben schriftliche Auftragsverarbeiterverträge mit allen Auftragsverarbeitern abgeschlossen, die in unserem Namen personenbezogene Daten verarbeiten. Drei dieser Auftragsverarbeiter, Google Analytics c/o Google LLC., Facebook Inc. und Mail-chimp c/o the Rocket Science Group LLC d/b/a Mailchimp haben ihren Sitz in den USA. Die notwendigen Garantien für die Datenübertragung in die USA werden durch die Zertifizierung der Auftragsverarbeiter laut EU-U.S. Privacy Shield, vgl. Art. 45 der Datenschutz-Grundverordnung der EU sichergestellt.

Deine Rechte

Im Hinblick darauf, Offenheit bezüglich der Verarbeitung deiner Angaben zu schaffen, müssen wir dich als Datenschutzverantwortlicher über deine Rechte informieren.

Recht auf Einsichtnahme

Du bist jederzeit berechtigt, uns zur Information darüber aufzufordern, welche Angaben über dich erfasst wurden, welchem Zweck die Erfassung dient, welche Kategorien von personenbezogenen Daten und welche Empfänger der Angaben es evtl. gibt, sowie woher diese stammen. Du hast das Recht, dich eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über dich verarbeiten, aushändigen zu lassen. Wenn du eine Kopie deiner personenbezogenen Daten haben möchtest, sende bitte eine schriftliche Anfrage an post@esmark.dk. Du kannst gebeten werden, nachzuweisen, dass du die Person bist, für die du dich ausgibst.

Recht auf Berichtigung

Du hast das Recht, unrichtige personenbezogene Daten über dich durch uns berichtigen zu lassen. Sofern du feststellst, dass die über dich erfassten Angaben fehlerhaft sind, bitten wir dich, dich schriftlich an uns zu wenden, um diese Angaben korrigieren zu lassen.

Recht auf Löschung

In einigen Fällen hast du das Recht, alle oder einige deiner personenbezogenen Daten von uns löschen zu lassen, z. B. wenn du deine Einwilligung widerrufst und eine anderweitige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt. In dem Umfang, in dem eine weitere Verarbeitung deiner Angaben notwendig ist, bspw. um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, oder um Rechtsansprüche festzulegen, geltend zu machen oder zu verteidigen, sind wir nicht verpflichtet, deine personenbezogenen Daten zu löschen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In einigen Fällen hast du das Recht, die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten so einzuschränken, dass sie nur gespeichert werden, z. B. wenn du der Ansicht bist, dass die von uns verarbeiteten Angaben über dich nicht korrekt sind.

Recht auf Datenübertragbarkeit

In einigen Fällen hast du das Recht, die von dir bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und du hast das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Widerspruchsrecht

Du hast jederzeit das Recht, gegen unsere Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten im Hinblick auf das Direktmarketing, hierunter das Profiling für unser Direktmarketing, Widerspruch einzulegen. Du hast außerdem das Recht, jederzeit aus Gründen, die deine persönliche Situation betref-fen, der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen, die wir auf der Grundlage unserer legitimen Interessen vornehmen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Du hast jederzeit das Recht, deine Einwilligung zu widerrufen, die du uns für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gegeben hast, hierunter für das Profiling, das über dich als Empfänger unseres Newsletters vorgenommen wird. Wenn du unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst du dich jederzeit direkt in einem zugesendeten Newsletter oder über die Seite https://esmark.de/newsletter/.

Recht auf Beschwerde

Du hast jederzeit das Recht, eine Beschwerde über unsere Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten an die dänische Datenschutzbehörde Datatilsynet, Borgergade 28, 5, 1300 Kopenhagen K einzureichen. Die Beschwerde kann unter anderem per E-Mail an dt@datatilsynet.dk oder telefonisch unter +45 33 19 32 00 eingereicht werden.

Löschen personenbezogener Daten

Die erfassten Angaben über deine Nutzung der Website werden spätestens gelöscht, wenn du die Website seit einem Jahr nicht genutzt hast. Angaben, die in Verbindung mit deiner Anmeldung für unseren Newsletter erfasst wurden, werden spätestens gelöscht, wenn du ein Jahr lang kein Newsletter mehr geöffnet hast, es sei denn, wir haben eine andere Grundlage für die Verarbeitung der Angaben.

Angaben, die in Verbindung mit der Miete eines Ferienhauses erfasst wurden, werden grundlegend fünf Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres gelöscht, in dem du zuletzt ein Ferienhaus gemietet hast. Angaben können jedoch länger gespeichert werden, wenn wir einen legitimen Bedarf für eine längere Speicherung haben, z. B. wenn dies notwendig ist, um Rechtsansprüche festzulegen, geltend zu machen oder zu verteidigen, oder wenn die Speicherung notwendig ist, damit wir Gesetzesanforderungen erfüllen können. Buchhaltungsunterlagen werden fünf Jahre lang bis zum Ablauf eines Geschäftsjahres gespeichert, um die Anforderungen des Buchführungsgesetzes zu erfüllen.

Sicherheit

Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, damit personenbezogene Angaben nicht unbeabsichtigt oder gesetzwidrig vernichtet werden, verloren gehen, geändert oder verringert werden oder sie Unbefugten zur Kenntnis gelangen bzw. missbraucht werden. Es haben nur Mitarbeiter Zugang zu deinen personenbezogenen Daten, die einen tatsächlichen Bedarf für den Zugriff haben, um ihre Arbeit auszuführen.

Kontaktangaben

Elite ist Datenschutzverantwortlicher für die personenbezogenen Daten, die über die Website erfasst werden, und/oder die wir auf andere Weise erhalten. Wenn du Fragen oder Anmerkungen zu den Datenschutzbestimmungen hast oder von einem oder mehreren deiner Rechte, wie in Pkt. 4 beschrieben, Gebrauch machen möchtest, wende dich bitte an: Elite by Esmark, Sønder Klitvej 195, Bjerregaard DK-6960 Hvide Sande Tel.: +45 69 15 96 11 E-Mail: post@esmark.dk

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir passen unsere Datenschutzbestimmungen laufend an. Die geltenden Datenschutzbestimmungen findest du jederzeit auf der Website.